Unsere fördernden Partner:
  • Sponsor Bergemann

  • Sponsor Glynt

  • Sponsor Goldwell

  • Sponsor Hairdreams

  • Sponsor Kemon

  • Sponsor Loreal

  • Sponsor Paul Mitchell

  • Messe Nürnberg

  • Sponsor Schwarzkopf

  • Sponsor Signal Iduna

  • Sponsor Tondeo

  • Sponsor Wella

  • Sponsor Welonda

menu

Studium Bachelor of Arts - Jetzt durchstarten im Beauty-Management

Die HwK Koblenz und Zentralverband Friseurhandwerk schaffen neue Perspektiven: Das Friseurhandwerk hat nun einen Studiengang erhalten. Mit dem Bachelor „Beauty-Management“ wird das Image der Schönheitsexperten gestärkt.

In Zusammenarbeit des Bundesleistungszentrum Haare & mehr und der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) wurde nun die Angebotspalette im Segment der Weiterbildung attraktiv erweitert. Die Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit Universitätsstatus. Sie steht für den Kompetenztransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Sie sind Friseurmeister/in und möchten gerne ein aufbauendes Studium absolvieren? Dann ist das berufsbegleitende Studium Bachelor of Arts mit dem Schwerpunkt Beauty-Management genau das Richtige für Sie. Das Bachelorstudium dauert in der Regel 36 Monate. Während ihrer beruflichen Tätigkeit als Friseurmeister/in belegen Sie Seminare der Steinbeis Hochschule in Koblenz. Die effiziente Verbindung von Präsenzseminaren und selbstgesteuerten Lernphasen ist sorgfältig aufeinander abgestimmt und individuell bestimmbar. Die Studierenden fehlen dem Unternehmen nur wenige Tage im Jahr.

Das Studium an der Steinbeis Business Academy - Ihre Vorteile:

  • Mit dem Bachelorabschluss erwerben die Studierenden einen staatlich und international anerkannten Hochschulabschluss. Der Studiengang Business Administration (B.A.) ist von der FIBAA akkreditiert.
  • Das Studium vermittelt betriebswirtschaftliche Handlungskompetenz und aktuelles branchenspezifisches Expertenwissen. Es orientiert sich damit an den stetig wachsenden Anforderungen des Arbeitsmarktes.
  • Das Studienprogramm ist berufsbegleitend organisiert und ermöglicht es den Studierenden theoretisches Wissen direkt in die berufliche Praxis umzusetzen.
  • Die Studierenden fehlen nur wenige Tage im Jahr.
  • Die Studierenden werden von der SBA wissenschaftlich und organisatorisch betreut – vom ersten Beratungsgespräch bis zum erfolgreichen Studienabschluss. Erfahrene Dozenten und Coaches stehen unterstützend als Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Zentrales Element des Studiums ist ein Unternehmensprojekt, das der Studierende während der Studiendauer bearbeitet. Es ermöglicht die direkte Anwendung des Erlernten und die Übernahme von Verantwortung und Führungsaufgaben.

Wenn Sie weitere Fragen zum Bachelorstudium Business Administration (B.A.) mit dem branchenspezifischen Schwerpunkt Beauty-Management haben oder sich bei uns um einen Studienplatz bewerben möchten, kontaktieren Sie uns oder laden Sie sich alle Infos zum Studiengang hier herunter.