Unsere fördernden Partner:
  • Sponsor Balmain

  • Sponsor Bergemann

  • Sponsor Glynt

  • Sponsor Goldwell

  • Sponsor Hairdreams

  • Sponsor Kemon

  • Sponsor Loreal

  • Sponsor Paul Mitchell

  • Messe Nürnberg

  • Sponsor Schwarzkopf

  • Sponsor Signal Iduna

  • Sponsor Tondeo

  • Sponsor Wella

  • Sponsor Welonda

menu

Unternehmerin des Jahres 2016
Julia Göring aus Coburg

Die Öffentlichkeitsarbeit für Frauen im Friseurhandwerk stärken und ihren enormen Einfluss unterstreichen, das ist die Idee des neuen Awards 'Unternehmerin des Jahres im Friseurhandwerk', den der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks und die Fachzeitschrift Friseurwelt in 2016 erstmals verliehen. Denn mit einem Unternehmerinnenanteil von über 70 Prozent in der Friseurbranche sind Frauen die Entscheider für die Entwicklung des Marktes. Im Vorfeld waren Friseurteams dazu aufgerufen, ihre Chefin zur Unternehmerin des Jahres vorzuschlagen. Von rund 60 Team-Einsendungen, bewarben sich schließlich 33 Unternehmerinnen um den Titel. Eine Jury, bestehend aus 16 Top-Managerinnen der Beautybranche, löste am 12. September die schwierige Aufgabe, daraus fünf Unternehmerinnen für die Auszeichnung zu nominieren und unter diesen die Siegerin zu wählen.

Julia Göring ist die 'Unternehmerin des Jahres im Friseurhandwerk'

Das Rennen um den begehrten Titel machte in diesem Jahr Julia Göring aus Coburg. Die 32-jährige Inhaberin von Friseur Julia Göring Intercoiffure überzeugte die Jury mit einer Bewerbung, die sowohl von der Aufmachung als auch inhaltlich beeindruckte. Ihre Freude war sichtlich groß. Die vier weiteren Nominierten – Elke Beyer, Olivia Bucher, Silvia Rausch und Hanna Weber – verpassten ihre Chance nur knapp. Doch bereits im nächsten Jahr haben sie erneut die Gelegenheit sich zu bewerben, denn in 2017 geht der Award in die nächste Runde.

Kreation aus Meisterhand - Ihr Credo

„Sie erhalten bei uns den Haarschnitt, der zu Ihnen passt. Wir unterstreichen Ihre Persönlichkeit und verstehen uns als Berater für Fragen wie: Locken, Volumen, Farbeffekte sowie ganzheitliche Frisurenberatung. Wir sind sicher, dass wir gemeinsam „Ihren Typ“ finden. Unser Ziel ist es, dass Sie mit gesundem Haar, perfektem Schnitt und Ihrer eigenen Persönlichkeit aus dem Salon gehen; denn dann werden Sie sich auch noch Wochen nach Ihrem Besuch bei uns wohl fühlen. Was den Damen recht ist, soll auch unseren männlichen Kunden wertvoll sein. Gerne schneiden wir Trendfrisuren für Männer. Egal, ob es sich um eine Frisur handelt, die Ihren Typ betont, einen Schnitt zur Volumenunterstützung oder leichte Strähnchen: Hauptsache, es passt zu Ihnen! Wie gut sind wir? Das können nur Sie selbst beurteilen. Wir werden jedoch alles dafür tun, damit Sie voll und ganz zufrieden sind. Denn wir wollen, dass Sie wiederkommen.“ (Team Friseur Julia Göring Intercoiffure)

Die Jury

(im Bild v. l.): Daniela Hamburger, Redakteurin und Chefin vom Dienst Friseurwelt und Clips, Heidi Stolz, Chefredakteurin Friseurwelt, Elke Rahmann, Leiterin Operatives Marketing United Salon Technologies, Lucia Ottenritter, Circle of Excellence Manager Deutschland bei Wella, Mira Wild, Vorstand und Leitung Kommunikation Wild Beauty AG, Evelien Kiela, Geschäftsführerin Welonda, Katharina Jahrling, Geschäftsführerin Schwarzkopf Professional, Edda Freund, Geschäftsführerin Bergmann, Bele Graniger, Pressesprecherin Zentralverband, Heike Breiter, Mitinhaberin 'frontlook' in Stein, Nadine Schwarz, Redakteurin bei Clips, Christiane Zagler, Customer Service Manager Hairdreams, Tanja Wirtz, Director Marketing Salon Kao Germany, Cindy Mader, Marketing Manager Tigi, Astrid Gaye, Inhaberin 'M2 Hair Culture', Frankfurt, und Kerstin Lehmann, Leiterin Professional Development & Strategic Projects, L'Oréal Professionelle Produkte.