Beste Friseur-Newcomerin 2019 gekürt.


14.11.2019 Kategorie: Karriere, Verband, Wettbewerbe

Die Siegerin des Bundesentscheids des „Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks – Profis leisten was“ (PLW) im Friseurhandwerk ist Lena Kühn aus Westerstede in Niedersachsen (Friseursalon Nadine Bruns). Der ZV kürte sie im Rahmen der StyleCom zur Newcomerin des Jahres, da sie mit Bestleistungen in allen Disziplinen auf der Wettbewerbsbühne überzeugte. Platz zwei und drei belegten Lisa Schmutterer aus Harburg in Bayern (Studio B) und Sarah Burmeister aus Holtwick in Nordrhein-Westfalen (Salon Bronstering).

Der PLW ist eine bewährte Plattform zur Nachwuchsförderung im Rahmen der handwerklichen Ausbildung. Er bietet jungen Salonprofis die Möglichkeit, ihr fachliches Know-how und ihre Kreativität schon zu Beginn ihres Berufslebens unter Beweis zu stellen und sich erstmals einen Namen in der Branche zu machen.