Der ZV ist jetzt offiziell auf Instagram vertreten.


02.02.2018 Kategorie: Verband, Karriere

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) zeigt jetzt auch auf Instagram Präsenz.

Instagram ist eine kostenlose, speziell für Smartphones entwickelte, mobile Foto- und Video-Sharing-App. Es ist heute eines der größten sozialen Netzwerke der Welt, in dem die Instagram-Community über Bilder und Videos aus ihrem Alltag miteinander kommuniziert. Die Nutzer können dabei einander folgen, die Fotos und Videos von Gleichgesinnten kommentieren und mit einem „Gefällt mir“ versehen.

Instagram ist Vorreiter des wachsenden „Visual-Social-Media“-Trends, bei dem sich die Kommunikation der Menschen in sozialen Netzwerken verstärkt auf Fotos und Videos verlagert. Instagram hat nach eigenen Angaben weltweit rund 800 Millionen Nutzer, der Großteil der Nutzer ist dabei zwischen 14 und 29 Jahre alt.

Der ZV möchte mit seinem Instagram-Profil vor allem bei den jungen Menschen bekannter werden und Nachwuchs für den Friseurberuf gewinnen. Schauen Sie doch mal unter zvfriseure vorbei!