menu

  • Bergemann

  • Sponsor FMFM

  • Glynt

  • Goldwell

  • Hairdreams

  • IKW

  • Loreal

  • Messe Erfurt

  • Paul Mitchell

  • Pivot Point

  • Schwarzkopf

  • Signal Iduna

  • Style Com

  • Tondeo

  • Wella

  • Welonda

Breitbandförderung auf den Weg bringen.

ZV fordert bundesweiten Ausbau


23.10.2015 Kategorie: Verband, Salonbusiness

Das Bundeskabinett wird in Kürze mit Unterstützung der Spitzenverbände der Wirtschaft das seit langem  angekündigte Breitbandförderungsprogramm sowie die dafür maßgebliche Förderrichtlinie auf den Weg bringen. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks unterstreicht die Notwendigkeit dieses Schrittes und fordert die konsequente Ausrichtung des Förderprogramms auf den bundesweiten Ausbau schneller Glasfaserverbindungen.

In diesem Zusammenhang stell sich die Frage, ob die mit der aktuellen Breitband-Strategie der Bundesregierung angestrebte Versorgung mit 50 Mbit/s im Download mit Blick auf Cloud-basierte Geschäftsmodellen und digitale Vernetzung noch ausreichend ist. Deshalb fordert der Zentralverband Friseurhandwerk eine Ausrichtung der Förderkonzepte auf die zu erwartenden Anforderungen einer vernetzten Wirtschaft und den Aufbau einer leistungs- und zukunftsfähigen Glasfaserinfrastruktur.