menu

  • Bergemann

  • Sponsor FMFM

  • Glynt

  • Goldwell

  • Hairdreams

  • IKW

  • Loreal

  • Messe Erfurt

  • Paul Mitchell

  • Pivot Point

  • Schwarzkopf

  • Signal Iduna

  • Style Com

  • Tondeo

  • Wella

  • Welonda

Coiffure EU – education event in Wien

Austausches über die unterschiedlichen Berufsausbildungssysteme


09.10.2015 Kategorie: Karriere, Salonbusiness, Verband

Mit dem Ziel eines Austausches über die unterschiedlichen Berufsausbildungssysteme der verschiedenen EU-Mitgliedsländer trafen sich vergangenen Montag und Dienstag Vertreter der EU-Fachverbände in Wien. Die Gewinnung von Fachkräften und die Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der Ausbildung im Friseurhandwerk stand als vorrangiges Ziel im Fokus des Treffens.

Thomas Mayr vom Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft, Österreich informierte darüber hinaus  über den europäischen Qualifikationsrahmen. Der EQR auf europäischer Ebene verdeutlicht, dass der Meister in der dualen Berufsausbildung auf der Qualifikationsstufe 6 dem Bachelor gleichzusetzen ist. Wichtig sei zu verstehen, welche Fähigkeiten und Kenntnisse sich angeeignet wurden und nicht wo diese erlernt worden seien. Herr Mayr führte aus, dass der EQR gemeinsame Kompetenzen definiere und somit zur Qualitätssicherung und Vergleichbarkeit der Berufsausbildung in Europa beitrage.