menu

  • Bergemann

  • Sponsor FMFM

  • Glynt

  • Goldwell

  • Hairdreams

  • IKW

  • Kemon

  • Loreal

  • Messe Nürnberg

  • Paul Mitchell

  • Pivot Point

  • Schwarzkopf

  • Signal Iduna

  • Sozialhelden

  • Tondeo

  • Wella

  • Welonda

Friseurin und Friseur – ein internationaler Beruf.


05.07.2018 Kategorie: Verband, Karriere

Mit Unterstützung des Erasmus + Programms hatten drei Auszubildende im Friseurhandwerk der Beruflichen Schule 5 in Nürnberg im Mai 2018 die Möglichkeit, an einem zweiwöchigen Berufspraktikum in Glasgow, teilzunehmen.

Da die Friseurszene international agiert, ist die Internationalisierung in diesem Berufsfeld von großer Bedeutung. Umso wichtiger ist es, dass Auszubildende Einblicke in die Berufswelt und Berufsbildungssysteme europäischer Nachbarländer erlangen. Dadurch eröffnen sich Zukunftsperspektiven für die berufliche Weiterbildung. Lesen Sie hier mehr über das Auslandspraktikum der drei Auszubildenden.

Foto: Rawpixel.com | Shutterstock.com