menu

  • Bergemann

  • Sponsor FMFM

  • Glynt

  • Goldwell

  • Hairdreams

  • IKW

  • Loreal

  • Messe Nürnberg

  • Paul Mitchell

  • Pivot Point

  • Schwarzkopf

  • Signal Iduna

  • Tondeo

  • Wella

  • Welonda

Gemeinsam gegen Ausbildungsabbrüche: YouTube-Star Daniel Golz motiviert Berufseinsteiger im Friseurhandwerk.


27.02.2019 Kategorie: Verband, Karriere

Unter dem Motto „Friseurhandwerk? Auf jeden Fall!“ startet die Friseur-Innung Essen gemeinsam mit dem YouTube-Star Daniel Golz eine Kampagne, die die Begeisterung für den schönen und kreativen Friseurberuf wecken soll.

Dazu lädt die Friseur-Innung Essen am Montag, den 11. März 2019 um 19 Uhr, zu einer Motivationsveranstaltung mit Daniel Golz ein. Zielgruppe dieser hochkarätigen Veranstaltung sind alle Auszubildenden sowie die Gesellinnen und Gesellen des ersten Berufsjahres im Friseurhandwerk.

Auf witzige und ironische Art öffnet Daniel Golz Friseuren und Kunden in seinem Programm „Menschen im Salon“ die Augen und präsentiert und bewirbt dabei den schönen Friseurberuf. Im Anschluss an die Präsentation von Daniel Golz wird die Thematik in einem Gespräch mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen, Obermeister Markus Bredenbröcker, Jörg Müller (Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks), Vanessa Kaster (Leiterin der überbetrieblichen Lehrwerkstatt der Friseur-Innung Essen), Filomena Lombardi (Friseurmeisterin aus Essen) sowie mit Auszubildenden diskutiert.

Die Veranstaltung findet im Haus des Handwerks, großer Sitzungssaal, Katzenbruchstraße 71, 45141 Essen statt. Friseur-Azubis und Gesellen können sich per Mail an s.schinzel@kh-essen.de anmelden, der Eintritt ist frei.

Foto: Rawpixel.com | Shutterstock.com.