menu

  • Bergemann

  • Sponsor FMFM

  • Glynt

  • Goldwell

  • Hairdreams

  • IKW

  • Loreal

  • Messe Erfurt

  • Paul Mitchell

  • Pivot Point

  • Schwarzkopf

  • Signal Iduna

  • Style Com

  • Tondeo

  • Wella

  • Welonda

LIV-Geschäftsführer verteidigen die duale Ausbildung


20.05.2016 Kategorie: Verband

Der persönliche Austausch zu den aktuellen Herausforderungen im Hauptamt der einzelnen Landesinnungsverbände (LIV) und insbesondere der Umgang mit diesen sind die Hauptintentionen der regelmäßig realisierten Geschäftsführer-Tagungen. So auch am 02. und 03. Mai 2016: Der Zentralverband lud zum gemeinsamen Gespräch und begrüßte die LIV-Geschäftsführer in Köln.

Das Hauptamt sieht sich in den einzelnen Landesinnungsverbänden mit ähnlichen Aufgaben konfrontiert. Auf der gemeinsamen Tagung herrschte vor diesem Hintergrund große Einigkeit darüber, die Kommunikation untereinander weiter zu intensivieren. Besonderer Konsens bestand allerdings vor allem hinsichtlich der Bestrebung, das duale Ausbildungssystem sowie den Meistertitel verstärkt zu verteidigen. Um eine qualifizierte Berufsausbildung im Friseurhandwerk und damit die Meisterqualifikation zu erlangen, sei die duale Ausbildung unumgänglich.