menu

  • Sponsor Bergemann

  • Sponsor Glynt

  • Sponsor Goldwell

  • Sponsor Hairdreams

  • Sponsor Kemon

  • Sponsor Loreal

  • Sponsor Paul Mitchell

  • Messe Nürnberg

  • Sponsor Schwarzkopf

  • Sponsor Signal Iduna

  • Sponsor Tondeo

  • Sponsor Wella

  • Sponsor Welonda

Positive Tarifgespräche mit Verdi.


07.02.2018 Kategorie: Verband

Im Friseurhandwerk wird der Branchenmindestlohn positiv weiterentwickelt. Ziel ist ein zweiter Mindestentgelttarifvertrag gültig für das Friseurhandwerk. Darüber verständigten sich gestern in Berlin Vertreter der Gewerkschaft Verdi und Vertreter der im Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks zusammengeschlossenen Landesinnungsverbände. Ebenfalls Einvernehmen besteht bei dem Ziel, die Ausbildungsvergütungen im Friseurhandwerk bundesweit anzuheben. Positive Verhandlungsperspektiven gibt es hierzu zwischen mehreren Landesinnungsverbänden und Verdi. Die Tarifgespräche sollen Anfang April fortgesetzt werden.