menu

  • Bergemann

  • Glynt

  • Goldwell

  • Hairdreams

  • IKW

  • Kemon

  • Loreal

  • Messe Nürnberg

  • Paul Mitchell

  • Pivot Point

  • Schwarzkopf

  • Signal Iduna

  • Tondeo

  • Wella

  • Welonda

  • Sozialhelden

Ein Blick hinter die Kulissen: Das ZV-Modeteam hat die Trendfrisuren Herbst/Winter 2018/19 geshootet.


09.05.2018 Kategorie: Verband, Aktueller H|MAG Trend, Damen, Herren, Beauty, Trends

Nachdem die Modeakteure des ZV-Modeteams die ersten Etappen der Trendrecherche und des Model-Castings erfolgreich hinter sich gebracht haben, erarbeiteten sie in den vergangenen drei Tagen die Fotostrecke der Trendfrisuren HW 18/19.

Die modernen Looks und innovativen Styles für die kältere Jahreszeit wurden mit geballter Man- und Womanpower im Wackerloft, einem ehemaligen Fabrikgelände Nähe Darmstadt, geshootet. Unter Leitung von ZV Art Director Antonio Weinitschke haben sechs ZV-Modemacher mit vollem Einsatz die neuen Frisurenlooks an sieben Modellen vor Ort kreiert und realisiert. Erstmalig diente eine Themenwelt als Vorlage, die sich als roter Faden durch die Kollektion zieht.

Das eingespielte Team von Friseuren, Stylisten, Fotografen und Modellen hat tolle Arbeit geleistet. Die Ergebnisse werden bei der Modepräsentation der Trendlooks des ZV im September 2018 veröffentlicht. Sie dürfen gespannt sein!

Foto (v.l.n.r.): Rüdiger Stroh, Heidi Janich, Ramon Holzinger, ZV Art Director Antonio Weinitschke, Jan Wagner, Sarah Scherer und Marco Küveler | Fotograf: Mario Nägler.