menu

  • Bergemann

  • Glynt

  • Goldwell

  • Hairdreams

  • IKW

  • Kemon

  • Loreal

  • Messe Nürnberg

  • Paul Mitchell

  • Pivot Point

  • Schwarzkopf

  • Signal Iduna

  • Tondeo

  • Wella

  • Welonda

Absenkung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung gefordert


06.02.2017 Kategorie: Verband

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeber (BDA) spricht sich für eine weitere Absenkung des Beitragssatzes in der Arbeitslosenversicherung aus. Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer nimmt die am 01.02.2017 veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen und weiterhin konstant gute Arbeitsmarktentwicklung zum Anlass, eine weitere Absenkung zu fordern.

Zwar müsse die Bundesagentur für mögliche Krisen ausreichend gewappnet sein, doch dürfe sich die Arbeitslosenversicherung nicht zu einer Sparkasse zu Lasten der Beitragszahler entwickeln. Es sei deshalb richtig, die deutlich wachsenden Überschüsse, sobald eine Reserve von 20 Milliarden Euro erreicht sei, den Beitragszahlern zurückzugeben.