menu

  • Bergemann

  • Sponsor FMFM

  • Glynt

  • Goldwell

  • Hairdreams

  • IKW

  • Loreal

  • Messe Erfurt

  • Paul Mitchell

  • Pivot Point

  • Schwarzkopf

  • Signal Iduna

  • Style Com

  • Tondeo

  • Wella

  • Welonda

Faktenpapiere zur Ausbildungsförderung und Migrationspaket.


15.08.2019 Kategorie: Verband

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) zwei „Faktenpapiere“ zur Ausbildungsförderung und zum Migrationspaket übersandt.

1. Faktenpapier Ausbildungsförderung

In diesem Faktenpapier werden die Neuregelungen über den Zugang von Ausländern zur Förderung von Berufsausbildung und Ausbildungsvorbereitung nach dem Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz kompakt dargestellt. Es ist darauf hinzuweisen, dass die bisher geltende dreimonatige Zugangsfrist unverändert bleibt. Dies ist sehr zu begrüßen, als das Instrument der Einstiegsqualifizierung gerade im Handwerk zur Vorbereitung geflüchteter Menschen auf eine berufliche Ausbildung von erheblicher Bedeutung ist.

2. Faktenpapier Migrationspaket

  • Neuregelung der Zugangsvoraussetzungen zur Sprachförderung des Bundes durch das Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz ab dem 1. August 2019
  • Schließung der Förderlücke für Auszubildende und Studierende im Asylbewerberleistungsgesetz ab dem 1. September 2019 sowie
  • Veränderungen bei der Ausbildungsduldung und der Beschäftigungsduldung ab dem 1. Januar 2020.

Sobald von den anderen am Migrationspaket beteiligten Bundesministerien vergleichbare Informationsunterlagen zur Verfügung gestellt werden, werden wir Sie hierüber zeitnah unterrichten.