Unsere fördernden Partner:
  • Sponsor Bergemann

  • Sponsor Glynt

  • Sponsor Goldwell

  • Sponsor Hairdreams

  • Sponsor Kemon

  • Sponsor Loreal

  • Sponsor Paul Mitchell

  • Messe Nürnberg

  • Sponsor Schwarzkopf

  • Sponsor Signal Iduna

  • Sponsor Tondeo

  • Sponsor Wella

  • Sponsor Welonda

menu

Trauer um Klaus Wagner


17.02.2017 Kategorie: Verband

Der frühere stellvertretende Landesinnungsmeister des Landesinnungsverbandes (LIV) Friseurhandwerk Hessen, Klaus Wagner, ist am 31. Januar 2017 im Alter von 65 Jahren verstorben.

Klaus Wagner war seit 1969 Mitglied im Fachbeirat der Friseur-Innung Groß-Gerau und seit Anfang der 70er Jahre Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss. Von 1984-1990 engagierte er sich als Beisitzer im Innungsvorstand, als Lehrlingswart und Beisitzer im Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten. Von 1990-2015 bekleidete er das Amt eines Obermeisters. Darüber hinaus gehörte er seit 1999 dem Vorstand der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main an und war seit 1994 Mitglied der Kammervollversammlung.

Jahrelang war er alternierender Vorsitzender des Kammer-Berufsbildungsausschusses. Als stv. Kreishandwerksmeister engagierte er sich von 1993 bis zuletzt bei der Kreishandwerkerschaft Groß-Gerau. Beim Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen war er von 1996-1999 im Ausschuss für Tarifangelegenheiten und von 1999-2008 im Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen, Organisation bzw. Strukturreform tätig; von 2002 bis 2008 als Ausschussvorsitzender. Ab 1999 bis 2008 gehörte er zusätzlich als stellvertretender Landesinnungsmeister der Führungsspitze des Verbandes an.

Für seine Verdienste für das Friseurhandwerk erhielt er 2009 die Goldene Ehrennadel des LIV Hessen sowie 2017 den Hessischen Landesehrenbrief. „Wir verlieren mit ihm einen kollegialen, korrekten, ehrlichen und immer hilfsbereiten Kollegen, der sich stets für sein Handwerk engagiert hat,“ so die Landesinnungsmeisterin Helga Littin-Papadopoulos und LIV-Geschäftsführer René Hain.

Seinen Angehörigen gilt unsere Anteilnahme.